Weihnachten im Schuhkarton

Weihnachten im Schuhkarton -Schüler*innen packen Schuhkartons für bedürftige Kinder.

Nicht nur reden sondern anpacken wollten Schüler*innen der Klassen BOQ1611 sowie BO1612/13. Also gingen sie am Mittwoch, dem 12. Dezember 2018 in die Weihnachtswerkstatt in Berlin Lankwitz um die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" aktiv zu unterstützen.


"Weihnachten im Schuhkarton" ist Teil der internationalen Aktion "Operation Christmas Child" des christlichen Hilfswerks Samaritan`s Purse. Träger im deutschsprachigen Raum ist das christliche Werk "Geschenke der Hoffnung". Im vergangenen Jahr wurden weltweit rund 11 Millionen Kinder in über 100 Ländern durch die Aktion erreicht.

Die Aufgabe unserer Schüler*innen war es, jedes Päckchen nochmal durchzusehen, um die Einhaltung der Qualitätskriterien und Zollvorschriften sicherzustellen. Am Ende wurden die Pakete in LKW verladen, die direkt in die Zielländer fahren. "Unsere" Pakete gingen auf einem LKW nach Ost-Rumänien und in die Ukraine. Vor Ort werden die Päckchen dann durch lokale Partner und Kirchengemeinde zielgerichtet an bedürftige Kinder gegeben.