10 Jahre deutsch-polnische Freundschaft

Süßer Start in die nächste Runde: zehn Jahre deutsch-polnische Freundschaft

Völkerverständigung auf den ersten Blick: 2008 trafen sich Kolleginnen des polnischen Technikums aus Wronki und des OSZ Bürowirtschaft 1 auf einer Fortbildung in Krzyzowa (Kreisau) in Polen. Ihnen war sofort klar: Wir möchten kontinuierlichen Austausch im Rahmen des europäischen Gedankens für unsere Schulen initiieren.

In diesen letzten Maitagen schauen wir mit den Unterstützerinnen des OSZ und der polnischen „delegacja“ auf zehn Jahre mit vielen erfolgreichen Begegnungen von Schülerinnen und Schülern, Kolleginnen und Kollegen und den Schulleitungen zurück.

Ein besonderer Anlass für den ersten Besuch des neuen Schulleiters unserer Partnerschule, Herrn Barszczewski, den unserer Schulleiter, Herr Raehse, in Berlin mitsamt den mitgebrachten Süßigkeiten herzlich in Empfang nimmt.

Eine gute Nachricht hat Herr Dyrektor Barszczewski auch noch im Gepäck: Seine Schule hat 2018 bei einem Wettbewerb zur Qualität der Berufsschulen einen Preis für unser gemeinsames deutsch-polnisches Austauschprojekt in Warschau gewonnen.

Der Blick ist in die Zukunft gerichtet: Zusammen mit dem Teamer des Haus Kreisau in Berlin läuft die Vorbereitung der Schüleraustausche für  2019 auf Hochtouren.

Das Polen-Team des OSZ

Frau Adlung, Frau Stüker, Frau Weber