Abgeordnete im Speed-Dating-Modus

Zu Gast in unserem OSZ: Abgeordnete des Abgeordnetenhauses Berlin

Am Donnerstag, den 23.11. besuchte uns die Politik: Sechs Berliner Abgeordnete diskutierten mit zwei Klassen über sechs Themen. Ein Meinungsaustausch im  Speed-Dating-Modus: An jedem Tisch ein Thema, welches die Schüler*innen vorbereitet hatten, alle Fraktionen waren vertreten. Nach 8 Minuten wurde abgeklingelt: Jeder Abgeordnete zog jeweils einen Tisch weiter, so dass jeder Politiker zu jedem Thema diskutieren musste. Die Schüler*innen konnten sich so ein ausgewogenes Bild machen. Die Themen waren kontrovers, diskutiert wurde z. B. über den Sinn eines Burka-Verbotes, das Pro und Contra einer Cannabis-Legalisierung oder auch die dauerhafte Offenhaltung des Flughafens Tegel. Organisiert und durchgeführt wurde das Ganze von H.  Kichler und H. Mumcu, teilnehmen konnten die Klassen D 16/01 und FO 1733. Vielen Dank an alle Beteiligten für ihr Engagement und natürlich an die Abgeordneten. Wir sehen uns hoffentlich nächstes Jahr wieder!